Samurai, Pracht des japanischen Rittertums


Ausstellungsführung mit Frau Dr. Tietz-Strödel
Die Samurai waren in Japan über Jahrhunderte hinweg nicht nur der legendär kampfesstarke Kriegeradel mit strengem Verhaltenskodex, sondern auch politisch einflußreiche Elite. Das spiegelt sich wieder in ihrer traditionellen Tracht, die nicht nur schützende Rüstung, sondern auch Statussymbol war. Entsprechend kostbar sind die verwendeten Materialien, entsprechend hochstehend die Handwerkskunst. Ein Augenschmaus für jeden Kunstliebhaber.


Freitag, 22. März, 11:00 Uhr, Hypo-Kulturstiftung

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 089 / 24290715
Führungsgebühr: GEDOK Mitglieder € 10.- Gäste € 15.-