AIR-muc Finnland

Simone Braitinger
Ruovesi, Alajärvi
Sommer 2015

„An zwei ganz unterschiedlichen Orten in Finnland hatte ich die Möglichkeit, mich künstlerisch neu auszuprobieren und zu erleben.

Zwei Wochen mit finnischen und internationalen Künstlern im Naturparadies in Ruovesi, einem traditioneller Künstlerort  - und zwei Wochen alleine in der ehemaligen Villa des finnischen Malers Nellimarrka in Alajärvi.

Finnland galt für mich seit Kindheit als ein Ort innerer Sehnsucht. Mein Anliegen der Reise war es, diesem romantischen Ideal  oder einer Illusion als Künstlerin suchend zu begegnen und zu hinterfragen." (Simone Braitinger)

In der intensiven Auseinandersetzung mit der finnischen Landschaft, der Einsamkeit und Ruhe einerseits und der sehr inspirierenden Begegnung mit den KünstlerkollegInnen andererseits entstanden zahlreiche Arbeiten: Performances im Wald, Installationen, Videos, Fotos, Malerei und Zeichnung,.

Ausstellungen
Juli 2015 in Ruovesi & Februar 2016 im Nelimarkka Museum, Alajärvi