Voices of Women in Wartime

Komponistin Gloria Coates
München – New York

Samstag, 28. September 2019 um 19.30 Uhr

Gasteig München, Kleiner Konzertsaal
Rosenheimer Straße 5
81667 München

 

Mit „Voices of Women in Wartime“ gewährt das Konzert vielfältige Einblicke in die Werkstatt der Komponistin Gloria Coates. Es erklingen Kammermusik- und Vokalwerke unterschiedlicher Schaffensphasen, und im Gespräch mit Musikjournalistin Franziska Stürz erzählt die wortgewandte Musikerin über ihre Arbeit und ihr Leben, das sie nach dem Studium in Chicago und New York im Jahr 1969 nach München führte.

„Lyric Suite“ für Klaviertrio (1993/1996)
Piano Sonata No. 2 (2001)
Voices of Women in Wartime – Cantata da
Requiem (1972)

Verdandi Trio
Ilona Cudek, Violine - Elke Funk-Hoever,
Violoncello - Mirjam von Kirschten, Klavier
Barbara Hesse-Bachmaier, Mezzosopran
Katharina Henke, Viola
Eva Schieferstein, Klavier
Stefan Blum, Schlagzeug
Franziska Stürz, Moderation

Eintritt 15 Euro, ermäßigt 10 Euro
Karten erhältlich über München Ticket
www.muenchenticket.de

Wir benutzen Cookies
Diese Webseite benutzt technisch notwendige, technisch funktionale und analytische Cookies sowie Skripte. Die analytischen Cookies sowie Skripte verwenden wir um mittels „Google Analytics“ statistische Daten über unsere Webseitenbesucher und deren Verhalten auf unserer Webseite zu erfahren. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von ALLEN Cookies sowie Skripte zu. Wenn Sie auf "Ablehnen" drücken, können Sie die technisch funktionalen und analytischen Cookies sowie Skripte deaktivieren. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von der von Google. Unten, am Ende der Webseite, können Sie unter "Cookie- und Datenschutzeinstellungen" eine Einwilligung jederzeit widerrufen, nachdem das Banner geschlossen wurde.